Navis verursachen Staus

Eigentlich ist es Sinn des TMC die Autofahrer um einen Stau auf der Autobahn herum zu leiten und so Zeitverluste zu vermeiden. Jedoch klappt das nicht immer wie jetzt herausgefunden wurde. Denn meist wählen die verschiedenen Navigationssysteme dieselben Nebenstrecken und siehe da, so kommt es auf diesen Nebenstrecken zu unerwarteten Staus. Dies wird verstärkt durch die Tatsache, dass diese Nebenstrecken nicht für den Massenverkehr ausgerichtet sind.

Dieses Ergebnis, was zunächst seltsam erscheint wurde jetzt vom ADAC bestätigt. Die Gemeinden nahe der Autobahnen fangen mittlerweile an sich zu beschweren. Schließlich sind die Folgen dieser Massenumleitungen nicht nur die Luftverschmutzung sondern auch Lärm der durch die zusätzlichen Autos entsteht.

Wir dürfen gespannt darauf sein was sich die Hersteller der Navigationssysteme einfallen lassen um dieses Problem zu beheben.

9.3.10 13:59

Letzte Einträge: Die neuen Modelle von MEDION, Ein weiterer Versuch Staus zu umgehen, Kostenlose Navigation und die Folgen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL